sportSTUNDE - Firmenfitness vor Ort

Warum sportSTUNDE?

 

Sportliche Mitarbeiter sind seltener krank und leisten mehr. Dies ist eine der Grundvoraussetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens! Durch ein abgestimmtes Gesundheitsmanagement resultieren folgende Vorteile für Sie:

- Kostenreduktion durch Senkung der Krankenstandstage

- Leistungssteigerung der Mitarbeiter

- Fluktuationsverringerung

- Image-Steigerung Ihres Unternehmens

 

sportSTUNDE ist ein sportliches Angebot, welches auf die Bekämpfung spezifischer Probleme wie Haltungsmonotonie und Bewegungs-stereotypien, die unter anderem durch computergestützte Arbeitsplätze entstehen, spezialisiert ist.

  

 

Was ist sportSTUNDE?

 

sportSTUNDE beinhaltet gezielte Gymnastik [Dehnung, Kräftigung] und gegebenenfalls einfache Entspannungstechniken, die ohne größeren materiellen Aufwand [am Arbeitsplatz] durchgeführt werden. Einfach erlernte Techniken lassen sich mit geringem Aufwand in den Arbeitsalltag integrieren.

 

Wie funktioniert sportSTUNDE?

 

sportSTUNDE kommt direkt  zu Ihnen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, in kurzer Zeit effektiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Benötigt wird lediglich ein Raum, in dem die Übungen in Gruppen zu max. 8 Personen durchgeführt werden. Umfangreiche Studien belegen, dass Sie langfristig 3-4 EURO für jeden in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter investierten EURO zurück erhalten! [FTD.de, 19/08/2007]

 

Tipp:

Die Leistungen von sportSTUNDE sind bis zu einem Betrag von 500 EURO pro Arbeitnehmer und Kalenderjahr steuer- und sozial-

versicherungsfrei (§ 3 Nr. 34 EStG; § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SvEV).